nächste Termine:

  • 18.02.19 Training in Dart Arena Glissen 19:00 Uhr
  • 25.02.19 Training in Dart Arena Glissen 19:00 Uhr
  • 28.02.19 NDL: Dart Devils gegen SSV Estorf
  • 01.03.19 NDL: DC Sloths Steyerberg II gegen Young Dart Devils
  • 08.03.19 NDL: Dart Devils gegen Happy Darter I
  • 14.03.19 NDL: DC Nienburg gegen Dart Devils
  • 14.03.19 NDL: Young Dart Devils gegen DC Dartagnans
  • 22.03.19 NDL: DC Uchte gegen Dart Devils
  • 29.03.19 NDL: Dart Devils gegen DC Lindeneck
  • 29.03.19 NDL: DC Rehburg gegen Young Dart Devils
  • 10.04.19 NDL: DC Langendamm I gegen Dart Devils
  • 12.-14.04.19 DART TOUR: BULL´S German Open 2019 in Kalkar
  • 19.04.19 ??? 1.Glisser Karfreitag OPEN - EINZEL ???
  • 18.05.19 2. Devils Vereinsmeisterschaft 2019 - Einlass 15:00 - Beginn 15:30
  • 25.04.19 NDL: DC Uhu´s gegen Young Dart Devils
  • 03.05.19 NDL: Dart Devils gegen Red Lions
  • 08.05.19 NDL: DC Sloths Steyerberg I gegen Dart Devils
  • 09.05.19 NDL: Young Dart Devils gegen Langendamm II
  • 11.05.19 Arbeitseinsatz in Dart Arena
  • 18.05.19 Arbeitseinsatz in Dart Arena
  • 22.06.19 NDL Cup in Dart Arena Glissen
  • 29.06.19 NDL Jahresabschlußfeier in Sulingen
  • 03.08.19 3. Devils Vereinsmeisterschaft 2019 - Einlass 15:00 - Beginn 15:30
  • 10.08.19 9.Glisser Dart Open - DOPPEL
  • 11.08.19 9.Glisser Dart Open - EINZEL
  • 13.-15.09.19 DART TOUR: ???
  • 09.11.19 4. Devils Vereinsmeisterschaft 2019 - Einlass 15:00 - Beginn 15:30

05.Februar 2019

Training

ganze 2 Devils in der Arena:

Martin und Thomas

  • Martin: 2 x 180

"...wenigstens kann Martin sein 180er Konto erhöhen..."


01.Februar 2019

 

erneuter Sieg der Young Dart Devils

Young Devils mit 3.Sieg aus den letzten 4 Spielen - starke Mannschaftsleistung - Daniel mit 104er Highfinish 

 

DC Dartenburg -Young Dart Devils

Marcel gegen Daniel 0:3

Olli gegen Lukas 3:1

Dennis gegen Kim 0:3

Tobias gegen Pascal 3:2

Olli/Dennis gegen Birgit/Michael 3:2

Tobias/Marcel gegen Anjulie/Daniel 0:3

 

HALBZEIT: 3:3 Unentschieden

 

Marcel gegen Kim 0:3

Dennis gegen Lukas 1:3

Tobias gegen Pascal 2:3

Olli gegen Birgit 3:2

Tobias/Dennis gegen Anjulie/Daniel 1:3

Olli/Marcel gegen Kim/Michael 3:2

 

ENDSTAND: 7:5 Sieg

Bierleg 1001

 

… okay … beim Bierleg gibt´s noch Potenzial … zu ausgiebig gefeiert und getanzt?... die Luft war raus … klares Ding für Dartenburg ...

"CHECK"

 

*Die Youngs haben einen Lauf*


29.Januar 2019

Training

mit folgenden 12 Devils Gruppe mit anschließendem Single KO Modus gestartet:

Anjulie, Birgit, Daniel, Kim, Lars, Lukas, Martin, Olaf, Pascal, Phillip, Thomas und Tino

 HIGHLIGHTS:

  • Daniel: 180
  • Martin: LD 16 + LD 18
  • Phillip: 180 + LD 17
  • Tino: LD 16 + 2 x LD 17 + 2 x LD 18 + HF 136 + BF 50

"...endlich mal wieder volle Hütte..."


24.Januar 2019

knappe Niederlage gegen Tabellenzweiten

 

… stark gekämpft … wieder tolle Highlights … am Ende etwas unglücklich ...

 

   Young Dart Devils - DC Duxxen 5:7


23.Januar 2019

 

Unentschieden

 

… nach 6:2 Führung … Devils verspielen Sieg … aber nicht unverdient für starke Crazys

 

   Crazy Darter - Dart Devils

 

Sule gegen Tino 3:1

Duell von Beginn an auf guten Niveau - ausgeglichen - bis zum Checken - hier Sule präziser - deshalb nicht unverdiente Niederlage: SCHADE

HIGHLIGHTS: Sule LD 18 + BF 89

 

Niko gegen Phillip 2:3

Phillip braucht etwas um ins Spiel zu kommen - Spiel total eng - beide lassen Möglichkeiten zum früheren Sieg aus - am Ende Phillip mit dem besseren Ende: PUUHH

 

Elli gegen Martin 2:3

erneut enges Match - Elli lässt sich nicht abschütteln - als es aber drauf ankommt, schlägt Mr.Decider wieder zu: NERVENSTARK

HIGHLIGHTS: Martin 2 x LD 18 + BF 118 + HF 100

 

Maurice gegen Ralf 1:3

Ralf fängt gut an - nutzt aber seine Chancen im 1.Leg nicht - Maurice checkt - die nächsten 3 Legs genau umgekehrt: DOUBLE MAKES THE MONEY

 

Niko/Ingo gegen Tino/Phillip 1:3

die beiden Devils ergänzen sich gut - nutzen aber im 3.Leg ihre Chancen nicht - deshalb geht es in die Verlängerung: SOUVERÄN

 

Sule/Maurice gegen Olaf/Martin 3:2

die Crazys von Beginn an mit besseren Scores - optisch stärker - aber die Devils kämpfen sich in den Decider - hier die Crazys mit einem 18 Darter zum Sieg: GUT GEKÄMPFT

HIGHLIGHTS: Olaf HF 114; Sule/Maurice LD 18  

 

HALBZEIT: 2:4

 

Sule gegen Ralf 2:3

wieder fängt Ralf gut an - traut Sule aber im 1.Leg kein 112er Finish zu - was Sule bestraft - Ralf aber nicht geschockt - scort weiter gut - am Ende gewinnt der bessere Checker: LUCKY

HIGHLIGHTS: Sule LD 18 + HF 112

 

Ingo gegen Peter 1:3

Peter direkt von der Arbeit zum Spiel - zeigt aber keine Schwächen - und holt wichtigen 5.Punkt: RESPEKT

 

Maurice gegen Olaf 3:1

Olaf spielt von Beginn an stark - hält gut mit Maurice mit - sodass sich ein Spiel auf Augenhöhe entwickelt - keine Highlights, da Beide Ihre Probleme auf die Doppel haben - Maurice trifft die Doppel früher: UNLUCKY

 

Niko gegen Tino 3:2

wieder enges Match - Tino mit eklatanten Problemen auf die Doppel - diese Felder heute einfach 1 mm zu schmal - so kommt es, wie es kommen muß: GLÜCKLOS

HIGHLIGHTS: Tino HS 171; Niko 180

 

Elli/Niko gegen Phillip/Martin 3:2

beide Devils spielen leider unter Ihren Möglichkeiten - da die Crazys auch nicht besser drauf - kein hochklassiges Spiel - aber spannend - Matchdarts werden auf beiden Seiten vergeben - die Crazys mit dem besseren Ende: SPANNUNG PUR

 

Sule/Maurice gegen Peter/Lars 3:0

Lars scort gut - hält die Devils im Spiel - insgesamt aber die Crazys besser und stabiler - deshalb klare Niederlage gegen starke Gegner

 

ENDSTAND: 6:6 Unentschieden 

 

Bierleg 1001

 … auch hier war es spannend … die Crazys nach dem Spielverlauf im Vorteil ... haben auch zur Mitte des Spiels Vorsprung … aber Devils holen auf … im Checkbereich entscheiden die Nerven … beide vergeben Matchdarts … Ralf dann bei 28 Rest aber humorlos mit dem 1.Dart …

CHECK

 

*Punkt gewonnen … nicht Sieg verschenkt*


21.Januar 2019

Training

erneut 7 Young Devils in der Arena:

Anjulie, Birgit, Daniel, Kim, Lukas, Michael und Pascal

Modus: 501 - Double Out - Best of 3

 

HIGHLIGHTS:

  • Anjulie: 119 + 4 x 100
  • Birgit: 121 + 2 x 116 + 3 x 100
  • Daniel: HF 155 + 180 + 140 + 138 + 121 + 3 x 100 
  • Kim: HF 82 + 2 x 140 + 133 + 127 + 123 + 101 + 100
  • Lukas: 3 x 140 + 121 + 120 + 6 x 100
  • Michael: HF 74 + 120 + 102 + 3 x 100
  • Pascal: 160 + 2 x 140 + 125

"......Daniel gewinnt vor Kim und Lukas...…"


14.Januar 2019

Training

7 Young Devils am Montag am Start:

Anjulie, Birgit, Daniel, Kim, Lukas, Michael und Pascal

außerdem als Gastspieler: Dennis

Modus: 301 - Double Out - Best of 3

 

HIGHLIGHTS:

"...Anjulie mit der allerersten 180 überhaupt..."

  • Anjulie: 180 + 140 + 125 + 105
  • Birgit: 100
  • Daniel: LD 19 + 135 + 125 + 120 + 7 x 100 
  • Dennis: 140 + 138 + 125 + 108 + 101 + 3 x 100
  • Kim: 152 + 133 + 127 + 2 x 100
  • Lukas: 140 + 125 + 123 + 122 + 101 + 3 x 100
  • Michael: 140 + 121 + 2 x 100
  • Pascal: BF 87 + 160 + 120 + 102 + 2 x 100

"......Daniel gewinnt vor Kim, Dennis und Birgit...…"

11.Januar 2019

 

Sieg im Spitzenspiel

 

… die komplette Hinrunde ohne Punktverlust in der Liga

… extrem spannende und hochklassige Begegnungen … mit sehr vielen Highlights ...

 

 Dart Devils - DC Sloths Steyerberg

 

Martin gegen Uwe 0:3

vom Ergebnis her müsste es ein klares Ding gewesen sein - war es aber nicht - Martin scorte munter mit - es war ein gutes Spiel - in den entscheidenden Momenten, beim Stellen und Checken, war Uwe aber abgezockter - SCHADE

HIGHLIGHTS: Uwe LD 15 + BF 113 + HF 104

 

Ralf gegen Hatmann 3:2

Hati von Beginn an mit starken Scores - 1.Leg mit 17 Darter an ihn - danach hielten Beide bis zum 5. ihren Anwurf - im 5. gelingt Ralf das entscheidene Break - AUF AUGENHÖHE

HIGHLIGHTS: Hati LD 17 + HF 100

 

Tino gegen Markus 3:1

Tino von Beginn an da - führte im 1.Leg klar - geht aber mit einem BF 126 doch an Markus - Tino aber nicht geschockt - scort weiter gut und gewinnt die nächsten 3 Legs - das Letzte mit einem HF 115 und LD 18 - NERVENSTARK

HIGHLIGHTS: Tino LD 18 + HF 115 - Markus BF 126

 

Peter gegen Sven 3:0

Peter bärenstark - er lässt Sven von Beginn an keine Chance - entsprechend viele Highlights stehen zu Buche - SAUSTARK 

HIGHLIGHTS: Peter 180 + LD 15 + LD 16

 

Martin/Olaf gegen Markus/Hatmann 3:1

beide Devils ergänzen sich gut - und lassen sich auch vom zwischenzeitlichen Legverlust nicht schocken - spielen weiter ihr Spiel - und gewinnen verdient - WICHTIG

 

Ralf/Phillip gegen Uwe/Brian 2:3

die beiden Sloths kommen besser ins Spiel und gewinnen problemlos das 1.Leg - ab Mitte des 2. scoren die Devils besser und gewinnen es - danach bis zum 4.Leg die Devils souverän - aber die Doppel - nach diversen vergeblichen Versuchen aufs Madhouse - geht das Leg doch noch an die Sloths - im 5. stellt Ralf das Scoren ein - BLÖD

 

HALBZEIT: 4:2

 

Olaf gegen Hatmann 0:3

im 1.Leg starkes Spiel von Beiden - was Hati mit einem 17er gewinnt - danach Olaf geschockt - 2.Leg klar an den Steyerberger - im 3. wehrt sich Olaf wieder - aber die Doppel - VERDIENT

HIGHLIGHT: Hati LD 17

 

Phillip gegen Markus 3:2

Phillip scort gut - aber nicht durchgehend - so lässt er Markus immer wieder die Tür offen - im 4.lässt er diverse Matschdarts liegen - und macht es nochmal spannen - 5. dann aber ohne routiniert - WICHTIG

HIGHLIGHT: Phillip HS 177

 

Tino gegen Uwe 3:1

beide beginnen stark - Uwe geht aber nach einer 180 und LD 16 mit einem Break in Führung - erneut ist Tino kaum geschockt - er hat im 2. das bessere Ende für sich - und in Nr.3 und 4 kommen dann auch die Highlights, die zum Sieg nötig sind - GANZ WICHTIG

HIGHLIGHTS: Tino 180 + LD 17 - Uwe 180 + LD 16

 

Peter gegen Jens 3:2

Peter nicht so stark wie im 1.Einzel - er liegt zwischenzeitlich sogar mit 0:2 zurück - aber er ist halt "unser Peter" - kämpft sich zurück - und holt den 7.Punkt zum SIEG - ROUTINIERT

 

Tino/Ralf gegen Uwe/Hatmann 3:2

nachdem der Sieg für die Devils bereits feststand - stand der Spaß im Vordergrund - und der war da - Hati versuchte es mit Vodoo - und hatte die 1. beiden Legs Erfolg - danach aber die Devils mit einem 14 Darter - und nachdem die Sloths einen möglichen 11er verdaddelten - und dieser Chance nachtrauerten - erspielten sich die Devils den Sieg - SEHENSWERT + LUSTIG

HIGHLIGHTS: Tino/Ralf LD 14 - Ralf 180 - Uwe 2 x 180

 

Phillip/Martin gegen Markus/Nils 3:0

einzig und allein von der Lautstärke am Nachbarboard ließen sich die beiden Devils teilweise aus dem Konzept bringen - im Spiel hatten sie weniger Probleme - sie wollten diesen Sieg auch unbedingt - SPASS HABEN

 

ENDSTAND: 9:3 für die Devils 

 

Bierleg 1001

 … auch hier stand der Spaß und Trietzen im Vordergrund … im Spiel ließen sich die Sloths einfach nicht abhängen ... nachdem beide erste Matchdarts vergaben - stellte Peter 20 Rest … Ralf brauchte einen Probedart für die Doppel 10 … dann aber ...

CHECK

 

*trotz Rivalität … ein sehr lustiger Abend unter Freunden*

08.Januar 2019

 

neues Jahr - nächster Sieg

Young Devils mit 2.Sieg in Folge - Birgit mit erster 180 - Pascal mit 171 - Kim mit 111er Highfinish 

 

DC Langendamm II -Young Dart Devils

Günter gegen Daniel 1:3

Rico gegen Lukas 1:3

Hubert gegen Kim 1:3

Katja gegen Pascal 3:2

Katja/Detlef gegen Axel/Daniel 0:3

Günter/Rico gegen Anjulie/Birgit 3:1

 

HALBZEIT: 4:2 für Young Devils

 

Katja gegen Kim 1:3

Detlef gegen Daniel 0:3

Günter gegen Lukas 3:1

Hubert gegen Anjulie 3:1

Günter/Rico gegen Birgit/Pascal 1:3

Detlef/Hubert gegen Daniel/Axel 2:3

 

ENDSTAND: 8:4 Sieg

Bierleg 1001

 

… nach dem Sieg … war wohl ein wenig die Luft raus … deshalb hatte das letzte Wort der DC Langendamm...

"CHECK"

 

*Die Youngs haben einen Lauf*

01.Januar 2019

1.Glisser Dart Neujahrsturnier

 … weil die WinterOpen soviel Spaß gemacht haben … extrem hochklassiges Finale …

Aus der Euphorie nach den WinterOpen wurde spontan ein Neujahrsturnier ausgerufen. Und der Ruf wurde von 30 Teilnehmer/innen (10 Damen und 20 Herren) gehört.

Es wurden 6 Fünfergruppen gelost. Danach ging es bei den Herren in den 16er und bei den bei den Damen in den 8er Doppel KO Modus. Außerdem gab eine Trostrunde, in der Damen und Herren den Sieger ausspielten

Bei den Damen spielten sich erneut Anika und Carola ins Finale. Diesmal konnte Anika das hochklassige Spiel für sich entscheiden.

***GLÜCKWUNSCH***

Bei den Herren trafen Uwe Landeck und Philipp Hagemann im Finale aufeinander. Es war ein enges Spiel, in dem Beide im Best of 9 Modus ihr bestes Dart spielen mussten. Und das taten sie. Unzählige Highlights (u.a. jeweils 4 x 180 und 3 x 15 Darter) sorgten bei Beiden für einen Average 90+. Zwischenzeitlich war Philipp mit 7 Perfekten auf dem Weg zum 9 Darter. Passend setzte sich Uwe am Ende mit einem 130er BullFinish zum 5:3 durch.

***GLÜCKWUNSCH***

Ein besonderer Gruß geht an die Darter/in von den Steelbreakers aus Lehrte und Mike B. aus Herzberg, die sich erstmalig auf den Weg nach Glissen gemacht haben. Hat sehr viel Spaß gemacht mit Euch.

Erneut ein dickes "Danke schön" geht an Carola Wenske für die Theken- und an Lars Schwermann für die Turnierleitung.

Platzierungen

Hauptrunden:

Damen:

1.Platz: Anika Gieszer
2.Platz: Carola Gladow
3.Platz: Sabine Seeger
4.Platz: Justine Heine
Herren:
1.Platz: Uwe Landeck
2.Platz: Philipp Hagemann
3.Platz: Phillip Guinn
4.Platz: Ralf Abelmann
Trostrunde:
1.Platz: Karl-Heinz Friedrichs
2.Platz: Birgit Zabel

30.Dezember 2018

1.Glisser Dart Winter Open

 … Spiele unter Freunden … sehr gelungene erste Auflage … einige Überraschungen …

Erstmals veranstalteten die Dart Devils unter Führung von Lars Schwermann am 29.12.18 ein Winter-Turnier.

Die Spannung war groß: Melden sich genügend an??? Wenn ja; reichen die Räumlichkeiten??? Kriegen wir die Abläufe so geregelt, dass keine Langeweile entsteht??? und, und, und …???.

Die Sorgen waren unbegründet. Bereits Wochen vor Turnierbeginn war die Maximalzahl der Teilnehmer erreicht. Es war zwar "kuschelig", aber nicht zu eng und das Turnier war kurzweilig.

Insgesamt gingen 34 Teilnehmer/innen (9 Damen und 25 Herren) an 7 Boards an den Start.

Es wurden 6 Fünfergruppen und 1 Vierergruppe gelost. Während die 5 Fünfergruppen bei den Herren danach in den Doppel KO Modus wechselten, spielten die Damen eine weitere Gruppenphase.

Am Ende setzten sich bei den Damen die Favoritinnen Carola und Anika durch. Das Finale ging im Modus Best of 7 über die volle Distanz. Anika ging zwar 2:0 in Führung. Am Ende setzte sich Carola aber im 7.Leg mit einem 18 Darter durch.

***GLÜCKWUNSCH***

Bei den Herren gelang unserem Olaf eine Überraschung, in dem er bis zum Finale auf der Gewinnerseite blieb und u.a. Uwe Landeck und Sule auf die Verliererseite schickte. Im Finale gegen Uwe hatte er im Finale beim Stande von 3:3 auch einen Matchdart aufs BullsEye, den er aber leider vergab.

Am Ende setzte sich Uwe dann aber doch verdient durch.

***GLÜCKWUNSCH***

Ein besonderer Gruß geht an die Darter vom SV Northen-Lenthe, DC Wathlingen und aus Hannover, die sich erstmalig auf den Weg nach Glissen gemacht haben. Wir würden uns über ein Widersehn freuen.

Und ein besonderer Dank geht an Carola Wenske für die Theken- und an Lars Schwermann für die Turnierleitung.

Platzierungen

Hauptrunden:

Damen:

1.Platz: Carola Gladow
2.Platz: Anika Gieszer
3.Platz: Cathy Kahl
4.Platz: Vivien Gieszer
Herren:
1.Platz: Uwe Landeck
2.Platz: Olaf "Oleg" Leiding
3.Platz: Suleiman "Sule" Naamo
4.Platz: Thomas "Tomme" Schütte
Trostrunde:

Herren:

1.Platz: Sascha Kahl
2.Platz: Maurice Kretschmer

19.Dezember 2018

 

Sieg gegen die Red Lions

 

… das komplette Jahr 2018 ohne Punktverlust in der Liga

 

  Red Lions - Dart Devils

 

Thomas gegen Olaf 0:3

Olaf von Beginn an gut drauf; er scort hoch; lässt aber bei den Doppeln Darts liegen; deshalb keine Highlights… ; aber egal: DER DIEG STEHT

 

Stefan gegen Tino 1:3

Tino fehlt bei den Scores die Präzision; Stefan aber auch nicht entscheidend besser; in allen Legs Schlachten um die Doppel; hier Tino stärker; KNAPP

 

Martin gegen Phillip 1:3

Phillip startet an alter Wirkungsstätte souverän und führt schnell 2:0; im Laufe des 3.Legs lässt er Martin aber wieder ins Spiel und gibt das Leg ab; am Ende gewinnt er aber … : VERDIENT

 

Arie gegen Peter 3:1

beide kommen gut rein; nachdem Peter aber im ersten Leg die Chance auf ein HF 160 auslässt; bekommt sein Spiel einen Knacks und er verliert die ersten beiden Legs; erholt sich zwar im Dritten; muss aber insgesamt anerkennen, dass Arie heute der besser war: AUF AUGENHÖHE

 

Peter/Holger gegen Martin/Tino 2:3

die beiden Devils machen es echt spannend; Martin findet anfangs die Triple nicht … oder spart er sich diese bis zum 4.Leg auf? hier wirft er sein erste 180 in der Liga; zwar werden diverse Matchdarts nicht genutzt; aber im Decider dann souverän: PUH

HIGHLIGHT: Martin 180

 

Stefan/Arie gegen Ralf/Lars 3:1

ein Match zum vergessen für die Devils: SCHWACH

 

HALBZEIT: 2:4

 

Peter gegen Phillip 0:3

Spiel auf schwachem Niveau mit verdientem Sieger: SPASS HABEN

 

Arie gegen Martin 0:3

die stärkste Leistung eines Devils an diesem Abend; Martin komplett fokussiert und souverän: STARK

 

Martin gegen Olaf 0:3

auch Olaf gibt sich keine Blöße und gewinnt klar und verdient: SOUVERÄN

 

Stefan gegen Tino 2:3

Tino anfangs unzufrieden; zwar gelingt ihm im 3.Leg ein 17 Darter; kann diesen aber im 4.Leg nicht bestätigen; so geht es in den Decider; hier spielt Tino seine Erfahrung aus: HAUPTSACHE GEWONNEN

HIGHLIGHT: LD 17

 

Thomas/Martin gegen Peter/Ralf 1:3

wieder nicht berühmt von den Devils; aber es reicht zum Sieg; UNGEFÄHDET

 

Stefan/Arie gegen Olaf/Phillip 3:1

die Red Lions besser; zwar wehren sich die Devils tapfer; aber diesen Punkt haben sich die Lions verdient

 

ENDSTAND: 9:3 für die Devils 

 

Bierleg 1001

… gemächlicher Beginn auf beiden Seiten … dann geben die Devils aber Zwischengas … und schaffen sich mit 3 hohen Aufnahmen einen Vorsprung … als Olaf dann bei 268 eine 180 wirft … scheint alles klar … aber die Devils wollen Olaf wohl auch noch checken lassen … und der lässt sich nicht 2 x bitten:

CHECK

 

*danke an die Red Lions für den tollen Abend*

 

nächster Termin:

Sonnabend, 29.12.18 ab 12:00

Jahresabschlußturnier Dart Devils

"einfach nen bisschen Daddeln"

Vereinsheim des SV Rot-Weiß Glissen

Pennigsehler Weg 16A

31619 Binnen-Glissen


18.Dezember 2018

Training

diesmal leider nur geringe Trainingsbeteiligung

Birgit, Lars, Peter und Ralf

 

HIGHLIGHTS:

  • Birgit: 134 + 125 
  • Lars: 180
  • Peter: 180 + LD 19 + HF 101
  • Ralf: 180 + 2 x LD 16 + 2 x LD 17 + LD 18

"...morgen geht´s gegen die Red Lions..."

 

nächster Termin:

Mittwoch, 19.12.18 um 19:30

Punktspiel Nienburger Dartliga

Red Lions - Dart Devils


17.Dezember 2018

Training

4 Young Devils am Montag am Start:

Birgit, Daniel, Kim und Lukas

Modus: 501 - Double Out - Best of 5

 

HIGHLIGHTS:

  • Birgit: 125 + 105 + 2 x 100
  • Daniel: 125 + 105 + 2 x 100
  • Kim: 171 + 126 + 125 + 123 + 2 x 121 + 118 + 6 x 100
  • Lukas: 140 + 4 x 100

"......Kim gewinnt vor Daniel und Lukas......"

 

nächster Termin:

Dienstag, 18.12.18 um 19:00

Training

Vereinsheim des SV Rot-Weiß Glissen

Pennigsehler Weg 16A

31619 Binnen-Glissen


13.Dezember 2018

 

Young Devils mit erstem Sieg

endlich haben sie sich belohnt - starke Teamleistung

 

Young Dart Devils - Uhu´s

Daniel gegen Sascha 2:3

Lukas gegen Heino 3:1

Kim gegen Anja 3:0

Pascal gegen Jessica 3:0

Birgit/Lukas gegen Sascha/Heino 2:3

Anjulie/Daniel gegen Tanja/Anja 3:0

 

HALBZEIT: 4:2

 

Kim gegen Sascha 1:3

Daniel gegen Heino 3:1

Pascal gegen Anja 3:0

Lukas gegen Tanja 3:1

Pascal/Birgit gegen Sascha/Anja 3:2

Anjulie/Kim gegen Heino/Jessica 3:1

 

ENDSTAND: 9:3 Sieg

Bierleg 1001

 

… scheiß aufs Bierleg … erster Sieg steht ...

CHECK

 

*hartes Training zahlt sich aus*

 

nächster Termin:

Montag, 17.12.18 und Dienstag, 18.12.18 jeweils um 19:00

Training

Vereinsheim des SV Rot-Weiß Glissen

Pennigsehler Weg 16A

31619 Binnen-Glissen


11.Dezember 2018

 

erneuter Kantersieg in der Arena

alle Devils mit mind. 1 Highlight … tolle Mannschaftsleistung … viele Doppel Highlights ...

 

   Dart Devils - DC Langendamm I

 

Tino gegen Jürgen 3:2

Tino scort gut; Jürgen lässt sich aber nicht abschütteln und ist sehr stark auf die Doppel; deshalb Leg 1 und 3 an Jürgen; als es drauf ankam war Tino aber da und holt den ersten Punkt: ABGEKLÄRT

 

Martin gegen Friedrich 3:1

auch Martin gibt das 1.Leg ab, da er die Doppel nicht findet; er bleibt aber ruhig und holt den 2.Punkt für die Devils: NERVENSTARK

 

Peter gegen Enno 3:2

Peter braucht lange um ins Spiel zu kommen; beide mit Problemen beim scoren; beide halten IHRE Legs und da Peter anfangen durfte … : SPIEL AUF AUGENHÖHE

HIGHLIGHT: Peter HF 102

 

Lars gegen Luca Jann 3:0

das Ergebnis spiegelt auch den Spielverlauf wieder; KLARES DING

 

Ralf/Peter gegen Jürgen/Friedrich 3:2

die ersten beiden Legs die Devils schlecht; anfangs bei den Scores; im 2. auch bei den Doppeln; entsprechend 0:2 Rückstand; dann fangen sich die Beiden aber und holen am Ende nicht unverdient den 6.Punkt: GEDREHT

 

Olaf/Martin gegen Enno/Carsten 3:0

die Beiden ergänzen sich vorbildlich und gewinnen klar: NIE GEFÄHRDET

HIGHLIGHT: Olaf/Martin LD 18

 

HALBZEIT: 6:0

 

Ralf gegen Enno 3:1

im 1.Leg ausgeglichen mit besseren Ende für Enno; danach Ralf immer besser mit am Ende klarem Sieg: GESTEIGERT

 

Phillip gegen Carsten 3:0

Phillip muss nicht ans Limit gehen; er gewinnt klar und schnell : SOUVERÄN

 

Olaf gegen Friedrich 2:3

Olaf bei den Scores besser, kann sich aber nicht weit genug absetzen, um mehr Versuche auf die Doppel zu bekommen; hier Friedrich klar besser: KNAPP

 

Tino gegen Jürgen 3:1

Tino kann mit seinem Spiel eigentlich zufrieden sein; nur bei den Doppeln lässt er für ein zu Null zu viel liegen: UNGEFÄHRDET

HIGHLIGHT: Tino 180 + LD 17

 

Phillip/Olaf gegen Enno/Luca Jann 3:1

Olaf zeigt sich gut erholt von der Einzel-Niederlage; da Phillip auch sehr gut drauf ... starker Auftritt; einzig im 3.Leg lassen sie mehrere Matchdarts liegen; gewinnen aber im 4. mit einem Zweiten 18 Darter; ABGEZOCKT

HIGHLIGHT: Phillip BF 128; Phillip/Olaf 2 x LD 18

 

Lars/Martin gegen Jürgen/Friedrich 3:1

Jürgen und Friedrich wehren sich tapfer; können aber am Ende nicht mit den beiden Devils mithalten; am Ende findet Martin auch SEINE Doppel 10 wieder: DURCHGEZOGEN

HIGHLIGHT: Lars HF 113

 

ENDSTAND: 11:1 für die Devils 

 

Bierleg 1001

… Anfangs ging es hauptsächlich darum … mehr als 40 zu werfen … um nicht schreiben zu müssen … irgendwann geben die Devils Zwischengas … und setzen sich ab … als Ralf eine 180 wirft … kann man entspannt auf die Doppel gehen … hier stellt sich der Captain in den Dienst der Mannschaft … er hat 3 Darts bei 36 Rest … und stellt für Ralf nochmal auf 32 um … dieser nimmt die Vorlage dankend an und ...

CHECK

 

*total entspannter Abend mit den Jungs aus Langendamm*

 

nächster Termin:

Donnerstag, 13.12.18 um 19:30

Punktspiel Nienburger Dartliga

Young Dart Devils - Uhu´s

Vereinsheim des SV Rot-Weiß Glissen

Pennigsehler Weg 16A

31619 Binnen-Glissen


10.Dezember 2018

Training

starkes Training mit vielen Highlights für folgende Young Devils:

Anjulie, Birgit, Daniel, Kim, Lukas, Michael und Pascal

Modus: 501 - Double Out - Best of 3

 

HIGHLIGHTS:

  • Anjulie: 129 + 2 x 121 + 101 + 100
  • Birgit: 152 + 140 + 125 + 116 + 114 + 105 + 2 x 100 + HF 84
  • Daniel: 3 x 140 + 139 + 120 + 2 x 121 + 106 + 4 x 100 + HF 120
  • Kim: 2 x 133 + 125 + 117 + 114 + 112 + 111 + 101
  • Lukas: 7 x 100
  • Michael: 126 + 121 + 120 + 4 x 100
  • Pascal: 134 + 129 + 120 + 4 x 100

"......Kim gewinnt vor Daniel und Lukas......"

 

nächster Termin:

Dienstag, 11.12.18 um 19:30

Punktspiel Nienburger Dartliga

Dart Devils - DC Langendamm I

Vereinsheim des SV Rot-Weiß Glissen

Pennigsehler Weg 16A

31619 Binnen-Glissen


 04.Dezember 2018

Training

folgende Devils am Dienstag ON FIRE:

Daniel, Kim, Lars, Lukas, Martin und Thomas

 

HIGHLIGHTS:

  • Lars: 180 + LD 14 + LD 18 + HF 106
  • Martin: 2 x 180 

"...Thomas holt ein Leg gegen Lars … Doppel 3 und … Check … Good Darts ..."

 

nächster Termin:

Freitag, 07.12.18 um 19:30

Punktspiel Nienburger Dartliga

Dart Devils - DC Langendamm I

Vereinsheim des SV Rot-Weiß Glissen

Pennigsehler Weg 16A

31619 Binnen-Glissen


03.Dezember 2018

Training

folgende Youngs auch diesen Montag wieder an den Boards:

Anjulie, Axel, Kim und Pascal

Modus: 301 - Double In - Double Out - Best of 3

 

HIGHLIGHTS:

  • Anjulie: 140 + 120 + 102 + BF 87
  • Birgit: 128 + 100 + HF 80
  • Kim: 2 x 100
  • Lukas: 140 + 100
  • Pascal: 102 + 4 x 100

"......Lukas gewinnt vor Pascal und Kim......"

 

nächster Termin:

Dienstag, 04.12.18 um 19:00

Training

Vereinsheim des SV Rot-Weiß Glissen

Pennigsehler Weg 16A

31619 Binnen-Glissen


 

27.November 2018

Training

wieder volle Arena

Martin, Olaf, Peter, Ralf, Thomas und Tino

 

HIGHLIGHTS:

  • Martin: 180 + HF 110
  • Olaf: LD 18
  • Ralf: 2 x 180 + LD 14 + LD 17 + 2 x LD 18 + HF 102
  • Tino: LD 16 + 2 x LD 17 + 2 x LD 18 + HF 117 + HF 116

"...einfach mal rumgedaddelt..."

 

nächster Termin:

Montag, 03.12.18 und Dienstag, 04.12.18 jeweils um 19:00

Training

Vereinsheim des SV Rot-Weiß Glissen

Pennigsehler Weg 16A

31619 Binnen-Glissen


26.November 2018

Training

folgende Youngs wieder fleißig:

Anjulie, Axel, Kim und Pascal

 

HIGHLIGHTS:

  • Anjulie: 140 + 115 + 106
  • Axel: 108 + 104
  • Kim: 140 + 117 + 3 x 100
  • Pascal: 162 + 140 + 110

"...Anjulie kurz vor der ersten 180..."

 

nächster Termin:

Dienstag, 27.11.18 um 19:00

Training

Vereinsheim des SV Rot-Weiß Glissen

Pennigsehler Weg 16A

31619 Binnen-Glissen


24.November 2018

 

überzeugender Auswärtssieg

ungefährdet … toller Abend unter Freunden

 

   DC Lindeneck - Dart Devils 

 

Sascha gegen Ralf 1:3

beide spielen nicht ihr bestes Dart; Sascha fängt gut an und geht in Führung; hat auch in den Legs 2 und 3 seine Chancen vergibt aber jeweils Highfinishes; Ralf nutzt die Chancen auf die Doppel konsequent: ENGER ALS DAS ERGEBNIS AUSSAGT

HIGHLIGHT: Sascha 180

 

Rudolf gegen Lars 1:3

Lars tut sich schwer und findet nie zu seinem Rhythmus, so bekommt Rudi seine Chancen; nutzt diese aber nicht; so am Ende klarer Sieg; EIN GUTES PFERD ...

HIGHLIGHT: Lars BF 73

 

Mirko gegen Tino 1:3

Tino die ersten beiden Legs total souverän, im 3. ein wenig ungenauer; deshalb nicht unverdient an Mirko; ähnliches Bild im 4.; aber Tino findet wieder zu seinem Spiel und checkt sofort; VERDIENT

 

Anke gegen Martin 0:3

Martin nicht hochklassig, aber total entspannt; klarer Sieg: TOTAL VERDIENT

 

Mirko/Cathy gegen Lars/Tino 0:3

beide Devils reicht eine durchschnittliche Leistung zum klarem Sieg; GLASKLAR

 

Sascha/Anke gegen Peter/Olaf 1:3

ausgeglichene Begegnung; die Devils brauchen viele Versuche auf die Doppel; bekommen diese aber auch